Kampagne zum Thema

Gewalt gegen Frauen

"Wir haben eine Stimme"

"Wir haben eine Stimme" 

 

Eine Kampagne die gegen jegliche Form

der Gewalt gegen Frauen steht.

 

Die Fotomotiv-Kampagne "Wir haben eine Stimme" zielt darauf ab, ein positives Bild starker und emanzipierter Frauen jeden Alters und jeder Nationalität mit eigener Meinung zu zeigen und das Tabuthema "Gewalt gegen Frauen" aufzubrechen. 

 

Frauen zeigen Schilder mit Begriffen, welche eigentlich selbstverständlich im Umgang mit Menschen sind, die aber auch genau das benennen, was durch Gewalt an Frauen missachtet und niedergetreten wird - körperlich und seelisch, sichtbar und in der Stille. 

 

Am 11.04.2016 um 12 Uhr wurde die Aussstellung "Wir haben eine Stimme" im Rathausfoyer der Stadt Essen durch Herrn Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet und war 14 Tage lang dort zu sehen.  

Anders fotografiert - Fotografie in Essen

Anders fotografiert - Ihre Fotografin in Essen 

Fotos von Menschen für Menschen